Sie sind hier:

Meldungen

Fotogalerie

Naherholung & Tourismus

Geschichte

Hintergrund

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Unsere Sponsoren

Unser Leitbild

Neues

Übersicht

Wir über uns

Mein Vorschlag

Unser Netzwerk

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Verweise

Datenschutz

Zum Tag des offenen Denkmals am 9. September 2012, möchten wir auf eine geplante Radtour

„Rohstoff Holz im Teltowpark“
hinweisen.
Details sind in der u.a. Anlage ersichtlich.
Der diesjährige Tag des offenen Denkmals widmet sich dem Motto "Holz". Die Umweltinitiative "Teltower Platte" und Regionalmarketing "Der Teltow" e.V. stellen mit ihrer Radtour insbesondere die Aspkete einer modernen Waldwirtschaft für den nachwachsenden Rohstoff Holz vor. Der Revierförster Stefan Parsiegla wird die Tour begleiten und einzelne Stationen am Wegesrand erklären, beispielsweise den Aufwuchs am ehemaligen Mauerweg oder im Genshagener Busch am Nature Trail.

Uwe Stenzel und Christine Dunkel
Regionalmarketing "Der Teltow" e.V.
03329/62281
www.Regionalmarketing-DerTeltow.org
www.Teltowpark.de

Um Anmeldung wird gebeten!
Radfahren im Teltowpark

Tagestouren
für Senioren und andere gemütliche Radfahrer

ca. 40km

Sightseeing ,Heimatkunde, Naturerlebnis
in einer schönen Landschaft
mit viel Geschichte,
alter und neuer Technik ,
erhaltenswerter Natur
fast ohne Autoverkehr
.

Kontakt: Uwe Stenzel 030 7121908 weitere Informationen unter www.natur-land-forum.de
Auf eigene Verantwortung mit eigener Verpflegung.
Keine Anmeldung Keine Gebühr
Die Touren enden am Ausgangspunkt

Radtour zum Tag des offenen Denkmals am 9. September
Allgemeines Thema dieses Jahres: „Holz“„Rohstoff Holz im Teltowpark“

Mit Stefan Parsiegla, dem Revierförster von Großbeeren

Treffpunkt:

9.9. 10:00 S-Bhf. Licht. Süd: Ausgang Reaumur Straße


Ankündigung für 2013:
Die monatl. Radtouren mit Uwe Stenzel gibt es wieder, mit von „Regionalmarketing der Teltow“ organisierten Highlights.

Fotos

zu der schönen Tour mit äußerst motivierten Radlern und einem engagierten Revierförster finden Sie in der Fotogalerie: >Eine Region >Fotogalerie >9.9.2012

Der Verein wurde im April 2016 aufgelöst. Die Bezeichnung e.V. gilt daher nicht mehr.