Sie sind hier:

Meldungen

Fotogalerie

Naherholung & Tourismus

Geschichte

Hintergrund

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Unsere Sponsoren

Unser Leitbild

Neues

Übersicht

Wir über uns

Mein Vorschlag

Unser Netzwerk

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Verweise

Auf der neuen Regionalparkroute „RUND um BERLIN“ unterwegs

Seit mehreren Jahren entwickeln die acht Regionalparks, die die Metropole Berlin umgeben, eine Radroute durch das Berliner Umland. Diese ist ca. 330 km lang und bietet den Radlern sehr viele Einstiegsmöglichkeiten an Regional- und S-Bahnhöfen, vorwiegend im Berliner Tarifgebiet C.

Teile der Radroute nordöstlich von Berlin wurden bereits eröffnet. Schritt für Schritt folgen weitere Eröffnungen.

Am Sonntag, dem 28.09.2014, lädt der Verein Regionalmarketing Der Teltow e.V. zur Tour auf der Teilen des zukünftigen Südwestabschnitts zwischen Großbeeren und Saarmund ein.

Dabei machen wir Halt an Landmarken wie der Bülowpyramide in Großbeeren und am Großbeerener Gedenkturm. Auch die Dorfkirche in Schenkenhorst werden wir besuchen. Weiter geht es durch die Kulturlandschaft des Teltow über Philippsthal nach Saarmund an der Nuthe. Dieser Ort war im Mittelalter ein sehr wichtiger Übergang vom Teltow in die Zauche. Von Saarmund aus geht es wieder zurück über Güterfelde und Stahnsdorf in Richtung Berlin-Lichterfelde.

Treffpunkt für die unsere Radtour ist der S-Bahnhof Lichterfelde Süd (Ausgang Reaumurstraße) . Wir starten um 10.30 Uhr. Die Streckenlänge beträgt ca. 39 km.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Infos zu Gps-Daten, Ausschilderung etc. im Internet unter: www.Regionalparkroute.de

Der Verein wurde im April 2016 aufgelöst. Die Bezeichnung e.V. gilt daher nicht mehr.